| 00.00 Uhr

Kleve
Matthias Thönnißen bei Prüfungsbesten

Kleve. Der Mitarbeiter der Volksbank Kleverland gehört zum Kreis der besten Auszubildenden. Er sieht Zukunft in der Firmenkundenbank. Als Vertriebsassistent wird er an neue Aufgaben herangeführt.

Auch in diesem Jahr wurden die Auszubildenden mit einem sehr guten Prüfungsergebnis bei der Abschlussprüfung zur/zum Bankkauffrau/ Bankkaufmann an der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie (RWGA) geehrt.

Matthias Thönnißen von der Volksbank Kleverland gehört zum Kreis der besten Auszubildenden der Genossenschaftsbanken in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Mit der Ehrung der besten Ausbildungsbetriebe würdigte die Akademie außerdem die Ausbildungsinitiative der Banken im Verbandsgebiet.

Zu den Geehrten zählt auch die Volksbank Kleverland, vertreten durch die Ausbildungsleiterin Melissa Buiting, die den Preis entgegennahm.

Mit großer Freude nahm die Volksbank Kleverland das hervorragende Abschneiden auf. Ihr Vorstandsvorsitzender Frank Ruffing findet: "Die exzellente Abschlussnote unseres Auszubildenden und die Ehrung unserer Ausbildungsleistung sind eine Bestätigung für die gute Qualität und das hohe Niveau unserer Nachwuchsförderung."

Matthias Thönnißen sieht seine Zukunft in der Firmenkundenbank. Als Vertriebsassistent wird er an sein neues Aufgabengebiet herangeführt. "Das Engagement während der Ausbildung und die nachhaltige Weiterbildung in Form eines berufsbegleitenden Studiums lohnen sich. Das Fachwissen und die praktische Kompetenz helfen bei dem Einstieg in das Berufsleben", betont er.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Matthias Thönnißen bei Prüfungsbesten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.