| 00.00 Uhr

Kleve
Mit dem "Kalle": Jugendreise nach Österreich in den Schnee

Kleve. Ereignisreiche Tage im Schnee bietet das Klever Kinder- und Jugendzentrum "Kalle" zum Jahreswechsel in der Zeit vom 26. Dezember 2016 bis zum 2. Februar 2017 in Österreich an. Ziel der achttägigen Reise ist das Jugendhotel "Tauernruh" im Zentrum von Radstadt im Salzburger Land.

Untergebracht sind die Teilnehmer in Mehrbettzimmern mit Dusche. Die Hinreise erfolgt am späten Abend des 2. Weihnachtstages. Für Anfänger wird ein kostenloser Einführungskurs auf Ski oder Snowboard angeboten wie auch eine Begleitung auf den Pisten, so dass die Reise auch für Pisten-Anfänger bestens geeignet ist. Im Reisepreis (ab 469 Euro) sind bereits alle Kosten für Hin-/Rückfahrt, Unterbringung mit Vollpension, Ski-Pass für fünf komplette Skitage, alle Transferfahrten, Einführungskurs, Infoabend und Nachtreffen, Foto-CD sowie Betreuung durch die Kalle-Mitarbeiter enthalten.

Mitfahren können Klever Jugendliche ab 14 Jahren; auswärtige Jugendliche können freie Plätze über eine Warteliste bekommen. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 100 Euro zu leisten.

Ski oder Snowboard können komplett zu einem Preis ab 35 Euro für die gesamte Zeit bereits bei der Anmeldung dazugebucht und vor Ort abgeholt werden. Infos und Online-Anmeldung unter www.jz-kalle.de/snowtime.html. Anmeldungen auch bei den Kalle-Mitarbeitern oder Tel. 02821 25383; zu finden ist das neue "Kalle" an der Lindenallee 99, neben der Christus-König-Kirche.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Mit dem "Kalle": Jugendreise nach Österreich in den Schnee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.