| 12.33 Uhr

Schloss Moyland
Alle Infos zum Courage-Festival 2016

Courage-Festival in Kleve 2016: Das ist das Programm
Courage-Festival in Kleve 2016: Das ist das Programm
Kreis Kleve. Am kommenden Samstag steht die diesjährige Ausgabe des Courage-Festivals in Bedburg-Hau auf dem Programm. Lena Meyer-Landrut ist der Topstar der Veranstaltung. Wir haben alle Informationen im Überblick.

Was verbirgt sich hinter dem Courage-Festival?

Das Courage-Festival in Kleve ist eine Veranstaltung des Jugendforums Courage des Kreises Kleve. Es findet seit 2001 unter dem Motto "Für Toleranz - Gegen Gewalt" alljährlich im Schlosspark des Museums Schloss Moyland statt. Das Festival ist als Familienveranstaltung gedacht. Daher wird der Preis für ein Ticket (zehn Euro) moderat gehalten. Außerdem herrscht Alkoholverbot auf dem Gelände.

Erster Spot zum Courage Festival 2016 in Kleve

Wer sind die Stars in diesem Jahr?

Im Mittelpunkt steht ohne Frage Lena Meyer-Landrut. Die Gewinnerin des Eurovison Song Contest 2010 wurde im vergangenen Jahr mit der mit der 1Live-Krone als beste Künstlerin ausgezeichnet, mit "Traffic Lights" und "Wild & Free" landete sie zwei Hits. Zudem machte sie sich bei der TV-Show "The Voice Kids", einer Castingshow für Kinder und Jugendliche beim Sender Sat1, als Jurorin einen Namen. Am Samstag wird die 25-Jährige als letzte Künstlerin die Bühne betreten. Ein Interview mit Lena finden Sie hier.

Vorher haben mit den Zwillingsbrüdern Heiko und Roman Lochmann, besser bekannt als die Lochis, keineswegs Unbekannte ihren Auftritt. Die Lochis sind den Jugendlichen als Youtube-Stars bekannt. Die Lochis verzeichnen für ihren Kanal rund zwei Millionen Abonnenten. Ein Interview mit dem Lochis finden Sie hier.

In Noah-Levi verpflichteten die Verantwortlichen außerdem den Gewinner der vergangenen Staffel von "The Voice Kids".  

Wie ist der Ablauf?

Hier das Programm im Kurzüberblick: Einlass ist um 15 Uhr. Um 17 Uhr eröffnet die die Kalle-Streetdance-Gruppe das Bühnenprogramm, 17.10 Uhr ist der Auftritt der fünf Musiker von Effekt. 17.35 Uhr spielt die Band Meine Zeit aus Wesel. 18.05 Uhr heißt es Bühne frei für die Kevelaerer Jungs von Aus Euphorie. Um 18.55 Uhr gibt es Rock'n' Roll von Paperstreet Empire. 19.20 Uhr erscheint Noah-Levi auf der Bühne. 20 Uhr werden die Lochis, auftreten. Um 21.15 Uhr Lena. Ende ist um 22 Uhr.

Wo gibt es Karten?

Tickets für zehn Euro gibt es in den Sparkassenhauptstellen in Emmerich, Geldern, Goch, Kevelaer, Kleve, Krefeld, Rees, Straelen und Weeze, an der Museumskasse Schloss Moyland oder hier.

Was darf nicht mitgenommen werden?

Nicht mit aufs Festivalgelände dürfen: Hunde, Fahrräder, Bollerwagen, Kühlboxen, Dosen, Flaschen (erlaubt sind Getränkekartons bis 0,5 Liter). Damit am Tag in puncto Sicherheit alles reibungslos läuft, sind 220 Helfer vor Ort.

Was muss man für An- und Abreise wissen?

Die Anfahrt zum Festival ist nicht nur mit dem eigenen Auto möglich. Es fährt auch ein Eventshuttle. Die Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 15. Juni, möglich unter der Rufnummer 0800 100 3967. Die Touren mit den Haltestellen stehen hier

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mit Lena Meyer Landrut und den Lochis: Alle Infos zum Courage-Festival 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.