| 00.00 Uhr

Kleve
Montessori-Kinder spenden an Klever Robinsonspielplatz

Kleve. Jetzt übergab eine Delegation von Kindern der Montessorischule Kleve mit ihrer Rektorin Alexandra Ziegler dem städtischen Abenteuerspielplatz "Robinson" eine Spende von 1.420 Euro. Der stellvertretende Bürgermeister Joachim Schmidt hat symbolisch einen Scheck angenommen. Beim Sponsorenlauf der Montessorischule hatten 220 kleine Sportlerbeine eine Summe von 3.119,50 Euro erlaufen. Der Erlös geht zum einen Teil an die Schule selbst, um den Materialetat aufzustocken und zum anderen Teil an den "Robi". Der Sponsorenlauf hat eine lange Tradition. Die Erlöse werden jährlich wechselnd für einen Zweck vor Ort und im Folgejahr für einen überörtlichen Zweck gespendet. Jetzt freut sich der Klever Robinsonspielplatz auf die Spende.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Montessori-Kinder spenden an Klever Robinsonspielplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.