| 10.54 Uhr

Bedburg-Hau
Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Motorradunfall auf der Triftstraße
Motorradunfall auf der Triftstraße FOTO: Stade, Klaus-Dieter
Bedburg-Hau. Nach einem Unfall am Sonntag in Bedburg-Hau ist ein 29-jähriger Motoradfahrer gestorben. Das gab die Polizei am Mittwoch bekannt.

Der 29-Jährige war am Sonntag mit seiner 23 jahre alten Beifahrerin auf der Triftstraße in Richtung Goch unterwegs. Der Mann war laut Polizei in einer langgezogenen Linkskurve aus ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Die beiden jungen Leute wurden vom Krad geschleudert, der Mann erlitt lebensgefährliche, die Frau schwere Verletzungen. Beide wurden mit einem Rettungshubschrauber in Spezialkliniken transportiert. Wie die Polizei am Mittwoch bekanntgab, ist der Mann am Dienstag gestorben. Die 23-jährige Frau liegt weiterhin in der Klinik.

Die Polizei sucht weiterhin Zeugen des Unfalls, insbesondere mehrere Fahrradfahrer, die den Unfall beobachtet haben sollen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02821-5040 bei der Polizei Kleve zu melden.

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.