| 00.00 Uhr

Kalkar
Musikverein Kalkar lädt zum Herbstkonzert mit Silvia Thon

Kalkar. Der Herbst ist unwiderruflich da. Der Musikverein Kalkar lädt für Sonntag, 30. Oktober, um 17 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte Kalkar am Schulzentrum zum Herbstkonzert ein. Der Eintritt ist frei. Der Musikverein hat unter Leitung des Dirigenten Wolbert Baars ein interessantes Programm mit moderner Blasmusik, Filmmusik und Musicalmelodien vorbereitet: Themes from "Green Bushes" (P. A. Grainger), Variations on a french folk song (F. Cesarini), James Bond 007 (J. de Mey), A Huntington Celebration (Ph. Sparke), Virginia (J. de Haan), Moment for Morricone (de May) und den Radetzky-Marsch (J. Strauß).

Die traditionelle Blasmusik darf nicht fehlen. Die Mitglieder des Musikvereins wollen es den Wienern Philharmonikern gleich tun und das Herbstkonzert mit dem Radetzky-Marsch zu beenden. In diesem Jahr wird nicht nur Instrumentalmusik dargeboten. Der Musikverein Kalkar begleitet die Kalkarer Sängerin Silvia Thon. Die Sopranistin hat eine klassische Musikausbildung. Sie widmet sich hauptsächlich dem Musical und dem "American Entertainment". An diesem Abend singt sie aus dem Musical West Side Story das Lied "Somewhere" (L. Bernstein), aus Evita das Lied "Wein nicht um mich Argentinien" (A. Lloyd Webber u. T. Rice), aus dem Musical Mozart das Lied "Gold von den Sternen" (S. Levay) sowie "Music" (John Miles), eine klassische Ballade der Rockmusik. Silvia Thon bietet verschiedene Programme an. Informationen finden Interessierte unter www.silviathon.de

Der Nachwuchs des Musikvereins stellt sein Können ebenfalls unter Beweis. Unter Leitung von Stefan Bongers, der die Proben der MVC-Band leitet, spielen die Musikerinnen und Musiker den Cup Song, bei dem der Rhythmus mit Bechern geschlagen wird, und die Fuchsgraben-Polka.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Musikverein Kalkar lädt zum Herbstkonzert mit Silvia Thon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.