| 00.00 Uhr

Kleve
Muziek Biennale zeigt Beuys-Film am Sonntag

Kleve. Die Zukunftsmusik an Rhein und Maas steht im Fokus der Muziek Biennale Niederrhein 2016. In diesem Jahr durchkreuzt sie Hörgewohnheiten, spielt mit Genres und richtet den Blick auf neue Generationen. So auch in Kleve: In einem Crossover-Format von Musik und Bildender Kunst widmet sich das Festival am Sonntag, 4. September, 11 Uhr, einem Visionär und den Räumen, in denen er seinen künstlerischen Aufbruch grundlegte: Joseph Beuys im Kurhaus.

Dort können Interessierte inmitten der aktuellen Ausstellung die Filmperformance "Eurasienstab" mit der Christiansen-Komposition "fluxorum organum Opus 39" erleben. Der niederländische Organist Johan Luijmes wird darüber hinaus den Beuys'schen Zeitgeist in den ehemaligen Atelierräumen hörbar werden lassen. Tickets kosten zehn Euro und sind an der Museumskasse erhältlich. Für Mitglieder des Freundeskreises ist der Eintritt frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Muziek Biennale zeigt Beuys-Film am Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.