| 00.00 Uhr

Kleve
Nach Feuer bei Erkis Plast: Polizei sucht nun Radfahrer

Kleve. Es kommt Bewegung in den Fall von Ismet Erkis: Nach der RP-Berichterstattung über den Großbrand bei Erkis Plast im Gewerbegebiet Bedburger Weide und dessen mögliche Ursache - nämlich Brandstiftung - hat die Polizei einen Teil des zur Verfügung gestellten Videomaterials gesichtet.

Das Ergebnis: "Wir suchen nun einen unbekannten Radfahrer, der sich unmittelbar vor dem Brand in der Nähe der Lagerhalle aufgehalten hat", sagt Sprecher Michael Ermers auf Anfrage. Weitere Angaben konnte er nicht machen. Nur dass der Mann gebeten wird, sich bei der Polizei zu melden. Kontakt: 02821 5040.

(jul)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Nach Feuer bei Erkis Plast: Polizei sucht nun Radfahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.