| 00.00 Uhr

Kleve
Neue Auszubildende bei der Stadt Kleve

Kleve: Neue Auszubildende bei der Stadt Kleve
Bürgermeisterin Sonja Northing, Jochem Vervoorst und Fachbereichsleiterin Bettina Keysers mit den neuen Auszubildenden. FOTO: Stadt Kleve
Kleve. Für acht junge Menschen begann ein neuer Lebensabschnitt. Auch sechs Jahrespraktikanten starteten.

Die Stadtverwaltung Kleve und die Umweltbetriebe der Stadt Kleve (USK) haben acht Auszubildende und sechs Jahrespraktikanten für den Beruf der Erzieherin/ des Erziehers eingestellt, die nun ihren neuen Lebensabschnitt begonnen haben.

Bürgermeisterin Sonja Northing und Fachbereichsleiterin Zentrale Verwaltung und Bürgerservice, Bettina Keysers, sowie Jochem Vervoorst von den Umweltbetrieben der Stadt Kleve freuen sich, die Nachwuchskräfte für die Verwaltung, Kindergärten und die Umweltbetriebe begrüßen zu können.

Malte Hansen und Maximilian Albrecht starten als Stadtinspektoranwärter des gehobenen Dienstes. Dana Langenberg, Henrik ter Steeg und Jonas Willemsen werden zu Verwaltungsfachangestellten und Cornelia Benning zur Bauzeichnerin ausgebildet.

Leon Kersjes und Philipp Look beginnen ihre Ausbildung zum Straßenwärter bei den USK.

In den städtischen Kindertagesstätten sind Jahrespraktikant Patrick Schwake und die Jahrespraktikantinnen Daniela Hunck, Caitlin Spiertz, Laura van Uehm, Tanja Orts und Jule Nuhnen eingesetzt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Neue Auszubildende bei der Stadt Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.