| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Huisberden
Neue Ehrenmitglieder der Bürgerschützen Huisberden

Bedburg-Hau-Huisberden. Zwei neue Ehrenmitglieder hat der Bürgerschützenverein Huisberden, Emmericher Eyland und Bylerward. Für ihren unermüdlichen Einsatz in der Fahnenabordnung des BSV erhielten Willi Kattendahl und Werner Keisers auf dem Krönungsball der Kirmes die verdiente Ehrenmitgliedschaft. Sage und schreibe 50 Jahre lang waren die beiden in dieser Funktion für den Verein tätig und quasi dessen Gesicht in der Öffentlichkeit bei allen offiziellen Anlässen.. Nun haben sie ihren Dienst beendet und eine neue Fahnenabordnung tritt in ihre Fußstapfen.

Der Vereinsvorsitzende Willi Schoofs konnte zahlreiche weitere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vornehmen. So sind Heinz Hoimann, Herbert Janssen, Wilhelm Otten, August Raadts, Theo Wels und Heinz Winhuisen schon 60 Jahre und länger im Verein.

50 Jahre und mehr sind Cornelius Baumann, Walter Baumann, Josef Ebbers, Werner Keisers, Paul Michels, Heiner Schmitz-Strunk, Franz Schooltink, Oskar Schreiber dabei.

Insgesamt blickt man in Huisberden auf eine gut besuchte und fröhliche Kirmes zurück. Das gute Wetter trug sicherlich seinen Teil dazu bei. Marcel Kropmann und Marlen Berns als neues Königspaar wussten mit ihrem Throngefolge aber auch das Festzelt mühelos in Stimmung zu bringen.

So macht man sich in Huisberden um die Zukunft des Vereins und der alljährlichen Kirmes keine allzu großen Sorgen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Huisberden: Neue Ehrenmitglieder der Bürgerschützen Huisberden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.