| 00.00 Uhr

Kranenburg-Frasselt
Neues Konzept für das Frasselter Volksfest

Kranenburg-Frasselt. Mit einer neuen Konzeption will der Schützenverein Frasselt dem schleichenden Niedergang der traditionellen Dorfkirmes entgegentreten, das Ruder noch einmal kräftig herumreißen. Hierzu hatten die Verantwortlichen des Vereins um deren Vorsitzenden Frank Jansen im Vorfeld der Jahreshauptversammlung zahlreiche Gespräche geführt und den Mitgliedern die neue Konzeption vorgestellt: Königschießen und Kirmes an einem Wochenende. Und das Ganze in unmittelbarer Nähe zum schmucken Schützenhaus am Treppkesweg. Doch was ist mit dem Hallenzelt, das ansonsten zur Kirmes in der Dorfmitte stand? Auch hier wurde eine Lösung gefunden. Die Festlichkeiten im Zuge der Dorfkirmes finden nun in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schützenhaus, in der Reithalle des RV Kranenburg statt. Das Kirmestreiben startet am Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr, mit dem Rockevent "Rock' n' Wood" mit angesagten Bands aus der Region. "In diesem Jahr führt die Moderatorin Käthe Köstlich, bekannt durch die TV-Sendung 'The Biggest Loser' durch das Abendprogramm", sagt Andreas Röder vom ausrichtenden Schützenverein. Tags drauf, am Samstag, 26. August, findet ab 14 Uhr, am Schützenhaus das Prinzen- und Königschießen statt, zu dessen Abschluss DJ Helmut zur Tanzparty, die ebenfalls im Schützenhaus stattfindet, auflegt.

Am Kirmessonntag, 27. August, folgt ab 11 Uhr der Familientag auf dem Gelände, wo unter anderem ein Bubbel-Soccer sowie ein Bogenschieß-Turnier stattfinden. Für die kleinen Gäste stehen am Nachmittag Deutschlands größte Trecker-Hüpfburg sowie weitere Attraktionen bereit. Gegen Abend legt erneut DJ Helmut, dieses Mal zum Dämmerschoppen in der Reithalle, auf. Dort treten die Schützen auch am Montag, 28. August, um 17.30 Uhr, zum traditionellen Schützenumzug an und feiern im Anschluss in der Reithalle mit der Tanzband "Jersey" ihren Krönungsball.

Kirchgang und Kranzniederlegung sowie die Preisverteilung aus dem Schießen um Orden und Schnüre finden in diesem Jahr erstmalig an einem separaten Schützentag statt, zu dem der Verein noch gesondert einladen wird.

(sder)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg-Frasselt: Neues Konzept für das Frasselter Volksfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.