| 00.00 Uhr

Kleve
Nikolaus beim Schach-Turnier

Kleve. Der Nikolaus hat als Namenspatron des 29. Nikolaus-Schachturniers den ersten Zug beim beliebten Simultan-Turnier gemacht - obwohl er schmunzelnd einräumen musste, kein Schachspieler zu sein, aber "Püppkes zu ziehen", traue er sich doch zu. Nach den von der Sparkasse unterstützten Schulschachkreismeisterschaften in Uedem mit mehr als 60 Mannschaften zeigten nun rund 30 Spielerinnen und Spieler der Vereine "Turm Kleve" und Uedemer Schachclub ihr Können am Brett.

Die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen für die Teilnahme an diesem Turnier beweist, so sagten Dieter Lorum von "Turm Kleve" und Wilfried Röth von der Sparkasse Kleve, dass das Interesse am Schachsport in der Region ungebrochen groß ist und das Sparkassen-Turnier für diese Altersklasse einen besonderen Anreiz zum Jahresende darstellt. So freuten sich denn alle Sieger des Schachturniers am Ende über ihre Pokale.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Nikolaus beim Schach-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.