| 00.00 Uhr

Niederrhein
Offene Stellen online melden und mehr

Niederrhein. Bundesagentur für Arbeit hat auch für Arbeitgeber mit Personalbedarf ein umfangreiches Angebot.

Die Arbeitgeber mit Personalbedarf können ihre offenen Stellenangebote jederzeit online melden. Innerhalb kurzer Zeit übernimmt ein Ansprechpartner des gemeinsamen Arbeitgeber-Services der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel die persönliche Betreuung. Wer die Jobbörse als größten Bewerberpool eigenständig nutzen will, kann sich dort registrieren und anschließend seine Stellenangebote erfassen und pflegen sowie nach Bewerbern suchen.

Auch wer für eine Arbeitnehmerin oder einen Arbeitnehmer einen Eingliederungszuschuss beantragen möchte, kann den Fragebogen zur Prüfung der Fördervoraussetzungen für die Gewährung eines Eingliederungszuschusses bereits online bearbeiten. Der Zugang erfolgt über "Meine eServices nach Anmeldung" auf "http://www.arbeitsagentur.de" . Den online ausgefüllten Antrag kann man anschließend ausdrucken oder direkt online versenden. Arbeitgeber erstatten für ihre sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Meldungen zur Sozialversicherung (§ 28a SGB IV). Damit Betriebe an dem automatisierten Meldeverfahren teilnehmen können, benötigen sie eine Betriebsnummer. Dafür können Arbeitgeber online einen Antrag auf Erteilung oder aber auch Änderung stellen.

Weitere Informationen gibt es unter www.arbeitsagentur.de ("Meine eServices nach Anmeldung"), telefonisch unter 0800 4555520 oder per E-Mail an Wesel.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Offene Stellen online melden und mehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.