| 00.00 Uhr

Kleve
Zünftig im Zelt: Oktoberfest startet

Oktoberfest Kleve startet am Samstag: Das Warten hat ein Ende
FOTO: Stade, Klaus-Dieter (kds)
Kleve. Oans, zwoa, g'suffa - Samstag ist es wieder soweit: Die 3. Auflage des Klever Oktoberfests startet. Das Warten auf die erste Maß ist vorbei. Mit viel Routine wird zum letzten Mal der noch amtierende Bürgermeister Theo Brauer um 18 Uhr das erste Fass anschlagen. "Feiern wie in Bayern" auf der Festwiese am Klever Bahnhof verspricht der Veranstalter.

Fünfmal wird das Zelt mit dem blauen Himmel geöffnet. Die Veranstalter rechnen mit insgesamt etwa 12.000 Besuchern. Wer für ein paar Stunden mit Leuten zusammenrücken und schunkeln will, die er vorher noch nicht kannte, der hat noch eine Chance: Für zwei Veranstaltungen gibt es noch Karten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oktoberfest Kleve startet am Samstag: Das Warten hat ein Ende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.