| 00.00 Uhr

Kleve
Pfarrversammlung in St. Willibrord

Kleve. Am ersten Jahrestag der Fusion, 25. Oktober, sind alle Mitglieder eingeladen.

Im Frühjahr dieses Jahres lud der Pfarreirat der katholischen Kirchengemeinde St. Willibrord Kleve zu einem Pfarrkonvent alle Gruppen, Verbände und Einrichtungen der neuen Pfarrei ein. Es war ein erstes Treffen in dieser Zusammenstellung und ein informativer Abend, auch mit vielen Anregungen aus den Reihen der Teilnehmer/innen.

Am 25. Oktober, dem ersten Jahrestag der Fusion, sind alle interessierten Mitglieder der Pfarrei zu einer Pfarrversammlung herzlich eingeladen. Sie wird um 19.30 Uhr im neuen Pfarrheim in Kellen, Overbergstr. beginnen. Geplant sind neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr, ein kurzer Ausblick auf nächste Planungen und Überlegungen.

Dazu zählen insbesondere interessante Informationen zum lokalen Pastoralplan, der aktuell zur Konzeptgestaltung für die Pfarrgemeinde erarbeitet wird. Auch für Fragen, Anregungen und Wünsche der Teilnehmer/innen wird an dem Abend Zeit sein.

Der Vorstand des Pfarreirates lädt zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.

Der Abend endet gegen 21 Uhr mit einem geistlichen Impuls in der liturgisch neu gestalteten Pfarrkirche.

"Wir dürfen den veränderten Kirchenraum ganz neu erleben und für uns erschließen. Das braucht Zeit, ist etwas Spannendes und sehr Besonderes ", meint dazu Pastor Stefan Notz, der den besinnlichen, ruhigen Abschluss dankenswerterweise übernehmen wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Pfarrversammlung in St. Willibrord


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.