| 00.00 Uhr

Kleve
Polizei stellt 32-jährigen Flaschendieb

Kleve. Ein 32-jähriger Pfandflaschen-Dieb wurde gestern von der Polizei erwischt: Der Klever hatte gegen 5.40 Uhr an der Emmericher Straße eine Tür zum Lager eines Supermarktes aufgebrochen. Er entwendete zwei größere Tüten mit Pfandflaschen. Einen Teil des Leergutes löste er gegen 6 Uhr bei einem Supermarkt auf der Ludwig-Jahn-Straße ein. Dies war der Polizei durch Angestellte des Marktes als verdächtig gemeldet worden.

Polizeibeamte trafen vor einem Supermarkt an der Olmerstraße auf den tatverdächtigen 32-Jährigen. Er wartete mit einer größeren Menge Pfandflasche darauf, dass der Supermarkt öffnet. Der Klever wurde festgenommen. In seiner Vernehmung gab er den Diebstahl zu. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 32-Jährige nach der Vernehmung entlassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Polizei stellt 32-jährigen Flaschendieb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.