| 00.00 Uhr

Kleve
Priesterbruderschaft trifft sich auf der Wasserburg

Kleve. Das traditionelle Jahrestreffen der Klever Priesterbruderschaft, der sogenannte Papenlandtag findet am kommenden Montag, 30. Mai, auf der Wasserburg in Rindern statt. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr.

Es referiert Pfarrer em. Edgar Fritsch Xanten. Er berichtet von seinen Erfahrungen im Kloster St. Marien Helfta, das im Mittelalter als Cistercienserinnen-Abtei ein bedeutsamer Ort spiritueller Ausstrahlung war und seit etlichen Jahren einen geistlichen Neuaufbruch erlebt.

Bedeutsame Frauengestalten trugen seinerzeit wesentlich dazu bei und warten darauf, dass ihr Erbe wieder neu entdeckt und für unsere Zeit fruchtbar werden kann.

Den Abschluss der Tagung bildet die Eucharistiefeier in der Unterstadtkirche St. Mariä Empfängnis, die um 18.30 Uhr beginnt und zu der die Gemeinde eingeladen ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Priesterbruderschaft trifft sich auf der Wasserburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.