| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Qualburg
Qualburger Schützen sammeln Lebensmittel

Bedburg-Hau-Qualburg. Auch in diesem Jahr wird die St. Martinus-Schützenbruderschaft Qualburg kurz vor dem Osterfest für bedürftige Menschen in Bedburg-Hau an zwei Tagen eine "Kauf-ein-Teil-mehr-Aktion" für den FAIR-teiler (Lebensmittelhilfe & Basisberatung für Hilfesuchende aus Bedburg-Hau) durchführen.

Am Freitag, 23. März, von 9 bis 19 Uhr und am Samstag, 24. März, von 9 bis 17 Uhr stehen die Qualburger Schützen vor dem Edeka-Markt Drunkemühle in der Norbertstraße 2 im Ortsteil Schneppenbaum und bitten die dort Einkaufenden, ein Teil mehr in den Einkaufswagen zu legen und damit bedürftigen Menschen zu helfen. Die gespendeten Lebensmittel sollten möglichst haltbar sein. Ideal wären Konserven (wenn möglich Schweinefleisch frei) und Grundnahrungsmittel wie Zucker, Mehl, Nudeln (besonders Spaghetti), Reis, H-Milch, Öl, Margarine. Gefragt sind aber auch Hygieneprodukte wie Seife, Zahncreme, Shampoo, Deo, Toilettenpapier sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Es dürfen aber auch kleine Süßigkeiten, Brotaufstriche (besonders Nuss-Nougat-Creme) und Kakao für Kinder sowie ein Päckchen Kaffee oder Tee für die Erwachsenen sein. Die Waren werden anschließend dem FAIR-teiler übergeben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Qualburg: Qualburger Schützen sammeln Lebensmittel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.