| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Rat entscheidet: Kein Tempo 30 auf dem Capitelsweg

Bedburg-Hau. Die Anwohner des Capitelsweges in Bedburg-Hau hätten sich gewünscht, dass Verkehrsteilnehmer dort nicht schneller als 30 Stundenkilometer fahren dürfen. Doch daraus wird nichts. Der Rat der Gemeinde sprach sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, mit drei Enthaltungen, gegen die Einrichtung einer Tempo-30-Zone aus.

Die Verwaltung hatte zuvor in der etwa 300 Meter langen Straße Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei kam heraus, dass sich die meisten Autofahrer vorschriftsmäßig verhielten. Außerdem seien dort fast ausschließlich Anlieger unterwegs, die schließlich selbst dazu beitragen können, dass vor ihrer Haustür nicht zu schnell gefahren wird, so die Verwaltung.

Der Rat beschloss außerdem einstimmig, die kommunale Altkleidersammlung mindestens bis Ende 2019 fortzuführen. Damit wurde die Firme Leisten Textilrecycling aus Rheurdt beauftragt. Feuerwehrleute werden künftig nach einer Dienstzeit von 25 Jahren mit einer Armbanduhr im Wert von 150 Euro und nach 35 Jahren mit einer Uhr im Wert von 250 Euro beschenkt.

(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Rat entscheidet: Kein Tempo 30 auf dem Capitelsweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.