| 00.00 Uhr

Projekt Texthelden
Redaktionsluft geschnuppert

Kleve. Einen Tag nach ihren Mitschülern aus der 4c hat gestern die Klasse 4a der Klever Grundschule "An den Linden" unsere Redaktion besucht. Auch sie nimmt derzeit am Medienprojekt "Texthelden" teil, die Schüler lesen im Unterricht täglich die Rheinische Post, analysieren die Artikel und schreiben auch eigene Texte. Bei einem Rundgang durch die Räume warfen die Neun- und Zehnjährigen einen Blick auf die Arbeitsplätze der Redakteure. Am Bildschirm sahen sie, wie eine Zeitungsseite layoutet und nach und nach mit Leben gefüllt wird. Im Archiv stöberten sie in alten Ausgaben der RP und merkten schnell, dass so ein Zeitungsband ganz schön schwer ist. Die Fragen der Schüler waren ebenso vielfältig wie interessant. Sie erfuhren, dass ein Redakteur auch schon mal sonntags arbeiten muss, dafür aber viele interessante Einblicke erhält und es jeden Tag mit einer Menge unterschiedlicher und spannender Themen zu tun bekommt.
(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Projekt Texthelden: Redaktionsluft geschnuppert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.