| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Reitsportmesse Niederrhein lockt 23.000 Besucher an

Kreis Kleve. Der drei Tage laufenden Reitsportmesse Niederrhein persönlich einen Besuch abzustatten, ließ sich Kalkars Bürgermeisterin Britta Schulz, zugleich Schirmherrin der Veranstaltung, am Wochenende nicht nehmen.

Schulz, die früher selber geritten ist, hatte sich im Vorfeld bereits mit dem Pferd ihrer Tochter ablichten lassen. Überzeugt zeigte sich die Bürgermeisterin vom stetigen Wachstum der Reitsportmesse vor den Toren der Nikolaistadt, zu der rund 23.000 Besucher erwartet wurden.

Rund 30 Prozent der Gäste kamen hierbei aus den benachbarten Niederlanden. Die Niederrhein-Reitsportmesse ist zwischenzeitlich ein durchaus messbarer Wert für Kalkar als Wirtschaftsstandort. Zudem lobte Schulz das hohe Engagement des Kreispferdesportverbandes Kleve, dessen Präsenz jedenfalls eine langfristige Wirksamkeit zeigen dürfte.

Davon war auch Veranstalter Wolfgang Giesen überzeugt, der die Bezugspunkte zum Thema Pferdesport der Bürgermeisterin gleichfalls herausstellte.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Reitsportmesse Niederrhein lockt 23.000 Besucher an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.