| 00.00 Uhr

Kleve
Robbie rockt Nimwegen

Kleve. Nimwegen (lukra) 16 Kilometer sind es von Kranenburg bis zum Goffertpark in Nimwegen. Manch einer soll so eine Strecke sogar joggen können - mit dem Fahrrad ist der Weg aber auf jeden Fall machbar. Die Strecke lohnt sich schon an gewöhnlichen Tagen. Am Dienstag aber besonders: Dann spielt einer der größten Popstars unserer Zeit im Goffertpark: Robbie Williams kommt nach Nimwegen und tritt vor 65.000 Menschen auf. Näher kommt er wohl nicht mehr ans Kleverland - zur Kreisstadt sind es auch nur 26 Kilometer.

Die Sache hat einen Haken: "Uitverkocht", melden die Veranstalter. Das Konzert ist offiziell ausverkauft. Wer die kurze Strecke dennoch auf sich nehmen möchte, könnte aber Glück haben und vor dem Gelände noch ein paar Karten abstauben. Dass sich die Show lohnt, davon konnten sich vor einigen Tagen schon mehr als 40.000 begeisterte Fans in Düsseldorf überzeugen. Jetzt rockt Robbie auch die "Niederrheinlande".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Robbie rockt Nimwegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.