| 00.00 Uhr

Niederrhein
Römisches Textilhandwerk im APX in Xanten

Niederrhein. Das kommende Wochenende im LVR-Archäologischen Park Xanten steht im Zeichen des römischen Textilhandwerks. In den Handwerkerhäusern zeigen die Wollfärberinnen, wie allein durch die Färbekraft von Pflanzen aus grauer Wolle leuchtendes Garn wird. Mit welchen Webtechniken Stoffe entstanden, erklären die Weberinnen am Rundwebstuhl. Ist nach getaner Arbeit der Hunger groß, bietet die Mitmachküche an der Herberge gegenüber die Möglichkeit, römische Snacks zu zubereiteten und zu probieren. Das Rezept für die Käse-Dinkel-Kugeln ist auch nach 2000 Jahren noch ein Genuss. Küchenhelfer sind gesucht. Außerdem laden Schumacher und Knochenschnitzer zum Mitarbeiten in ihre Werkstätten ein. Alle Aktionen finden von 11 bis 17 Uhr statt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Römisches Textilhandwerk im APX in Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.