| 00.00 Uhr

Kleve
Rotarier spenden 10 000 Euro für Tiergarten

Kleve. Der Rotary Club Kleve Schloß Moyland und der rotarische Hilfsfonds Moyland haben nach dem großen Erfolg der 2013 erstmals durchgeführten Adventskalenderaktion auch 2014 wieder einen von dem Künstler Wilhelm Schlote gestalteten Adventskalender aufgelegt. Diesmal wurde durch die Beteiligung von etwa 80 Unternehmen und Einzelpersonen ein Erlös von von bemerkenswerten 21 000 Euro erzielt. Das Geld kommt uneingeschränkt gemeinnützigen Einrichtungen zugute. Im Februar wurden bereits verschiedene Tafeln in Kleve und Umgebung mit 11 500 Euro unterstützt. Jetzt spendeten die Rotarier dem Tiergarten Kleve 10 000 Euro. Jeder in Kleve und Umgebung kennt den Tiergarten, der ein beliebtes und lohnendes Ausflugsziel ist. Der Verein Tiergarten leistet seit vielen Jahren herausragende Arbeit.

Die Spende wurde vom Vorstand des Rotarischen Hilfsfonds im Beisein von Drs. Hans Vlaskamp für den Rotary Club Kleve Schloß Moyland an den Vereinsvorsitzenden des Tiergartens Heinz-Joachim Schmidt und den 2. Vorsitzenden Dr. Klaus Plein übergeben. Sie wird für den Weiterbau des neuen Steppenrindstalls verwandt, der nicht nur den Tieren ein angemessenes Zuhause gibt, sondern mit seiner Gestaltung auch ein optischer Höhepunkt des Tiergartens wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Rotarier spenden 10 000 Euro für Tiergarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.