| 00.00 Uhr

Kalkar
Rund 100 Aussteller auf "Interkoi"-Messe

Kalkar. Am Wochenende strömen Fans der Zierfische in die Messehallen des Kalkarer Wunderlandes.

Die "Interkoi" lockt am kommenden Wochenende Fans der edlen Zierfische in die Messehallen des Kalkarer Wunderlandes. Am 23. und 24. April findet jeweils 9.30 bis 18.00 Uhr die Koi- und Aquaristikmesse statt.

Europas größte Indoor-Ausstellung für japanische Farbkarpfen hat einiges zu bieten: Rund 100 Aussteller wollen alles rund um die Themen Koi, Aquaristik, Garten, Teich, Bonsai, Technik, Futter, Beratung, Haltung, Pflege und Garten-/Landschaftsbau zeigen. Ergänzend halten Tierärzte kostenlose Vorträge. In Workshops können die Besucher lernen, wie ein Aquarium eingerichtet und gepflegt wird. 124 Showbecken mit Kois bis zu einem Meter Körperlänge werden aufgestellt. Unter ihnen soll auch der "Europa Champion 2016" gekürt werden. Wer denkt, dass Koi nur rot und weiß sein können, wird von Arten wie Asagi (blau-weiß-rot) oder Hikari-mujimono (von gelb über golden und orange bis hin zu schwarzgefleckt) eines Besseren belehrt. Selbst japanische hochgezüchtete Kampffische gibt es für die Besucher zu sehen. Eine Tombola bietet den Messe-Gäste an beiden Tagen die Chance, Sachpreise zu gewinnen. Die Eintrittskarten zur Ausstellung dienen dabei als Lose.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Rund 100 Aussteller auf "Interkoi"-Messe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.