| 00.00 Uhr

Kleve
Schach: Turm Kleve ist aufgestiegen

Kleve. Dramatischer kann ein lezter Spieltag nicht sein. Den Spielern der zweiten Mannschaft vom Schachklub Turm Kleve reichte zwar im letzten Spiel ein Unentschieden, aber das sollte erst einmal erreicht werden. Immerhin war man zu Gast bei der ersten Mannschaft der Schachfreunde Süchteln und für die hieß es gewinnen oder absteigen. Es ging also für beide Mannschaften um alles. Schnell lag man mit 2,5 : 0,5 Punkten zurück und auch bei den restlichen fünf Partien sah es nicht nach Sonnenschein aus. Doch dann gewann überraschend Clein Sarmiento an Brett 1 gegen einen wesentlich stärkeren Gegner und auch der junge Ersatzspieler Benjamin Melde gewann seine Partie. Trotz dieses Punkteausgleichs war die Hoffnung getrübt, denn bei den ausstehenden drei Partien standen zwei auf Unentschieden und die letzte nicht einmal das. So kam es - zunächst. Uli Richter holte den halben Punkt und auch Mannschaftsführer Bernd Schumacher rang seinem deutlich stärkeren Gegner einen halben Punkt ab. Nun stand es 3,5 : 3,5 und alles hing von der letzten Partie der Saison ab. Schließlich konnte Fredric Hermsen die drohende Verwandlung eines Bauern seines Gegners nicht nur abwenden, sondern ihm durch ein geschicktes Abtauschmanöver nur noch einen Läufer auf dem Feld belassen und so das Unentschieden abtrotzen. Nach über fünf Stunden und im Allerletzten der 72 Spiele der Saison entschied sich der Aufstieg in die Verbandsklasse für die Spieler vom SK Turm Kleve und der Abstieg ihrer Gegner an diesem Tag.

Dieser Erfolg war zu Beginn der Saison weder angestrebt noch erhofft und ist um so schöner, als dass er für die meisten Spieler der Wiederaufstieg und für viele der zweite Aufstieg (von der Bezirksklasse kommend) innerhalb von drei Jahren ist. Eine starke Leistung, die auch auf die gute Jugendarbeit des Vereins zurück zuführen ist und die gute Vereinsarbeit widerspiegelt. In der neuen Saison wäre es schon ein Erfolg, die Klasse zu halten.

Mit einem Klick auf die homepage "http://www.turmkleve.de" ist man schnell informiert oder man schaut donnerstags ab 17 Uhr (Jugendliche) oder ab 19. 30 Uhr (Erwachsene) im Klever Kolpinghaus vorbei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Schach: Turm Kleve ist aufgestiegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.