| 00.00 Uhr

Kleve
Schützen feiern ihr Herbstfest

Kleve. Die Schützenfestsaison ist zu Ende und so trafen sich die Schützenbruderschaften des Bezirksverbandes Kleve in Wissel zum traditionellen Herbstfest, um ihr Sieger aus den Schieß- und Fahnenschwenkerwettbewerben zu ehren. Bezirksbundesmeister Heribert Herrmann begrüßte die besonders erfolgreiche Celine Hendricks als Bundesschülerprinzessin, die Bezirksprinzen Lukas Grundmann und Phillip Thissen sowie den Bezirkskönig Günter Domeyer. Insgesamt wurden 122 Pokale und Urkunden an die erfolgreichen Jungschützen und Schützen verliehen. Besonders herausragend waren die Fahnenschwenker der St.

Hubertus Bruderschaft Reichswalde, die zum achten Mal Bundesieger im Fahnenschwenken der Niederrheinischen Art wurden. Bei den Schießwettbewerben dominierte die St. Hubertus Bruderschaft aus Uedemerbruch, die 57 Preise mit nach Hause nehmen konnte. Die Moderatoren Steffie Engel und Julia Erkens begrüßten die Bedburg-Hauer Tulpenprinzessin Laura I mit ihrer Garde. Mit ihrem Sessionsorden ehrte Prinzessin Laura I die drei erfolgreichen Schützen Celine Hendricks, Phillip Thissen und Lukas Grundmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Schützen feiern ihr Herbstfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.