| 00.00 Uhr

Kleve
Senioren-Treffen: Infos über Hören und Mitfahrbänke

Kleve. Wie jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder des BRH (Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen), Kreisverband Kleve, am 9. März um 15 Uhr im SOS in Kleve. Bei Kaffee und Kuchen wird erzählt, gelacht, aber auch über das Neueste berichtet. Zur Verbesserung der Mobilität der älteren Menschen will man in NRW gekennzeichnete "Mitfahrbänke" aufstellen. Die Sitzenden sollen von Autofahrern mitgenommen werden nach dem Prinzip des "Trampens".

Wer garantiert aber, dass Senioren nicht Opfer von kriminellen Handlungen werden? Da sind Bürgerbus, Bringdienste oder die Nachbarschaftshilfe mit Sicherheit die besseren Alternativen. Außerdem informiert ab 16 Uhr ein Hörgeräteakustiker der Firma Pleines. Es sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Informationen gibt es bei der Vorsitzenden Gabi Paersch unter Telefon 02801 706844 oder im Landesverband bei Elke Cole unter Telefon 02573 9791450.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Senioren-Treffen: Infos über Hören und Mitfahrbänke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.