| 00.00 Uhr

Kleve
Singgemeinde arbeitet am Messiah

Kleve. Sänger suchen Verstärkung/ Proben zu Händels Oratorium starten.

"Hallelujah - die Städtische Singgemeinde Kleve hat mit den Proben für den "Messiah" von Georg-Friedrich Händel begonnen. "The Messiah- der Messias von Georg-Friedrich Händel hat Suchtpotential - die sprühende Musik geht ins Ohr, sie fordert und fördert die ganze Begeisterung von uns Sängern", darüber sind sich die Mitglieder der Städtischen Singgemeinde Kleve bereits nach der Werkeinführung und der ersten Durchlaufprobe zum neuen Konzertprojekt einig. Sie erfreuten sich bei der Einführungsprobe daran, sich mit einem Hit des klassischen Chorgesangs, dem "Hallelujah" auf die Probenarbeit 2016 einzustimmen.

"Wir werden das Werk so erarbeiten, dass Sänger und Zuhörer beim Konzert erleben werden, dass Georg-Friedrich Händel eine musikalische Sprache gefunden hat, mit der Staunen, Erhabenheit und umfassende Freude über das zärtliche Wirken Gottes in der Welt erfahrbar wird. Seine Orchestermusik des Werkes, die bewegenden Solo-Arien und groß an gelegten Partien für den gemischten Chor beschreiben Gottes großartiges Wirken in der Welt.

"The Messiah" wird auch immer Menschen ansprechen und bewegen, die nicht an Christus glauben.

Die Städtische Singgemeinde Kleve wird das Oratorium gemeinsam mit dem Collegium Musicum Kleve am 7.und am 8. Januar 2017 aufführen. Die Proben zu dem Werk, das in der englischen Originalsprache erklingen wird, finden mit Ausnahme der Ferien immer montags, 20.00 Uhr im Pfarrsaal der Stiftskirche, Kapitelstraße 8 statt.

"Wir freuen uns auf neue Sängerinnen und Sänger und laden besonders Menschen mit englischsprachigem Hintergrund ein; sie können gerne ab der nächsten Probe am 23.05.2016 teilnehmen.

Fragen zur stimmlichen Eignung können gerne an Stefan Burs, dem Dirigenten unter "mailto:chorleiter@singgemeinde-kleve.de-" gestellt werden; für organisatorische Fragen ist Piet Boomsma, - "mailto:vorsitzender@singgemeinde-kleve.de" gesprächsbereit.

Zur Information wird auch die Website unter "http://www.singgemeinde-kleve.de" empfohlen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Singgemeinde arbeitet am Messiah


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.