| 00.00 Uhr

Kleve
So schön leuchtet der Forstgarten nur einmal im Jahr

So schön war das Lichterfest in Kleve
So schön war das Lichterfest in Kleve FOTO: van Offern, Markus
Kleve. Schon zum 65. Mal bescherte die Stadt Kleve ihren Bürgern beim Lichterfest im Forstgarten magische Moment. Auf den beiden Inseln am Moritzkanal wurden 1000 Lichter entzündet, der ganze Kanal leuchtete und auch entlang der Wege waren überall Laternen, Fackeln, Kerzen und Lichter aufgestellt.

Tausende Besucher genossen die stimmungsvolle Atmosphäre in den barocken Gartenanlagen. Zum Stadtjubiläum 775 Jahre Kleve gab es dieses Mal ein extra langes und prächtiges Höhenfeuerwerk. Das Lichterfest war wieder ein toller Abschluss des Sommers und eine schöne Einstimmung auf den farbenfrohen Herbst.

(cat)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: So schön leuchtet der Forstgarten nur einmal im Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.