| 00.00 Uhr

Kleve
Bürgermeisterin Sonja Northing will Public Viewing durchsetzen

Kleve. Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing will das Public-Viewing, das Soundbox Music & Entertainment im Klever Denkmal Forstgarten veranstalten möchte, genehmigen. Das Gros der Ratsmitglieder sieht das anders: quer durch alle Parteien hatten sie sich im Vorfeld überwiegend gegen eine Großveranstaltung zur Fußball-Europameisterschaft im Forstgarten ausgesprochen.

Doch die Klever Bürgermeisterin betonte jetzt auf Anfrage im Klever Rat: "Es liegt der Verwaltung ein Antrag vor. Wir denken ernsthaft darüber nach, diesen dann auch zu genehmigen", sagte Northing auf Anfrage von CDU-Fraktionschef Wolfgang Gebing. Der hatte zuvor explizit gefragt, ob nach den Zerstörungen der Wiese am alten Schützenhaus überhaupt "ernsthaft" darüber nachgedacht werden dürfe, eine ähnliche Veranstaltung im Konzertrondell des Gartendenkmals durchzuführen. Das hatte Northing bejaht. Allerdings wolle sie zuvor noch Gespräche mit dem Denkmalschutz führen: "Wir prüfen gewissenhaft", beteuerte Northing. Man sei aber zuversichtlich, das genehmigen zu können. Damit würde die Bürgermeisterin das Public Viewing am Rat vorbei durchsetzen, im Rahmen einer Genehmigung als Geschäft der laufenden Verwaltung.

Zum Hintergrund: Tim Verfondern, Soundbox Music & Entertainment, möchte in Kleve die Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf Großbildschirm vor der Konzertmuschel während der Europameisterschaft zeigen. Er braucht das Kutschenrondell als Platz für das Public Viewing, weil er nur so ein Zeltdach, das er dort für andere Veranstaltungen schon nutzt, setzen kann, womit die Besucher vor Regen geschützt seien, hatte der Veranstalter in der RP gesagt. Die Bedenken gegen das Public Viewing wurden nach den Schäden durch das "Angrillen" im Tiergarten verstärkt. Am Rande der Ratssitzung fragten Politiker, wer denn nach einer möglichen Bürgermeisterin-Entscheidung bei ähnlichen Schäden nach dem Public Viewing in Regress genommen werde . . .

Public Viewing im Fanpark Kleve FOTO: Stade, Klaus-Dieter
(mgr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonja Northing will Public Viewing 2016 in Kleve zur EM durchsetzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.