| 00.00 Uhr

Kranenburg
Spielgruppe der Awo startet in der Kita Storchennest

Kranenburg. Die multikulturelle Eltern-Baby-Kind-Gruppe ist ein kostenfreies Angebot. Ab Mittwoch, 10. Januar, sind hier Kinder aller Nationalitäten beim gemeinsamen Spiel elf Mal mittwochs, 15 bis 16.30 Uhr, gut aufgehoben. Das Besondere ist, dass Eltern mit ihren Babys beginnen können und dann nahtlos übergehen zur Loslösegruppe. Dort soll der Kindergarten-Alltag geprobt werden, mit viel Zeit für die Förderung der Kinder im Umgang miteinander - aber auch mit den mannigfaltigsten Materialien.

Außerdem wird gebastelt, musiziert, gesungen und getanzt. Die Eltern erhalten viele Anregungen für die Beschäftigung der Kinder zu Hause und können vor Ort pädagogische Fragen klären. Die Treffen finden in der Kita Storchennest, Grabenstraße 1, Kranenburg, statt, die Leitung obliegt Uta Bolz. Infos und Anmeldung: Awo-Familienbildungswerk, Thaerstr. 21, Kleve, Tel.: 02821 8363229 (Monika Köpping), Mail: awo-fbw@awo-kreiskleve.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg: Spielgruppe der Awo startet in der Kita Storchennest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.