| 00.00 Uhr

Jugendfußball
A-Junioren: Chancen nutzen

Kleve. U19 Niederrheinliga Relegation: Ratingen - 1. FC Kleve. Im letzten Relegationsspiel am Sonntag, 11 Uhr, in Ratingen müssen die A-Junionren vom 1. FC Kleve gewinnen, wenn sie im nächsten Jahr in der Niederrheinliga spielen wollen. Trotzdem sieht Jugendtrainer Markus Verkühlen den Druck beim Gegner: "Wir müssen nicht aufsteigen und sind deshalb auch nicht zum Siegen verdammt, auch wenn wir natürlich gerne den Aufstieg klar machen würden." Der Gegner gewann sein letztes Spiel mit 6:0 gegen Sonsbeck und ist kein leichtes Kaliber für die Schwanenstädter. Von Christoph Janssen

"Das ist eine körperlich sehr robuste und offensiv gefährliche Mannschaft. Aber auch wir haben unsere Stärken", weiß Verkühlen. So wolle man die Partie wie auch beim Sieg gegen Dilkrath zunächst defensiv angehen und mit spielerischen Mitteln gegen ein körperlich starkes Team trumpfen. Mit schnellem Umschaltspiel und einer guten Chancenverwertung sieht Verkühlen seine Mannschaft auf einem guten Weg Richtung Niederrheinliga.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: A-Junioren: Chancen nutzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.