| 00.00 Uhr

Reitsport
An der "Equiva-Dressur-Gala" teilnehmen und gewinnen

Kleve. Der Förderkreis "Dressur Neuss" bietet jungen Reitern und Pferden regelmäßig eine Plattform, um ihr Können zu zeigen. Erstmals findet im Rahmen der Equiva-Dressur-Gala, die vom 11. bis 13. März auf Schloss Wickrath in Mönchengladbach ausgetragen wird, auch ein Show-Wettbewerb statt. Der Wettbewerb wird von der Rheinischen Post gesponsert und bietet den Nachwuchsreitern eine attraktive Plattform, um sich und ihre Darbietungskunst einem großen Publikum zu präsentieren.

Die Ausschreibung hinsichtlich des Showprogramms sieht vor, dass daran Vereine teilnehmen dürfen, die den Landesverbänden Rheinland und Westfalen angeschlossen sind und durch den Veranstalter eine Startgenehmigung erhalten. Alle eingeladenen Teilnehmer bekommen eine Aufwandsentschädigung; den Besten winken überdies Geldpreise. "Was sie vorführen, bleibt ihnen überlassen", betont Edda Hupertz, Vorsitzende des Förderkreises "Dressur Neuss". Egal, ob zirzensische Vorführungen, hohe Schule, Schaubilder, Arbeit am Boden oder Western-Darbietungen: alles ist erlaubt. Die besten Chancen auf eine Teilnahme an dem Showprogramm innerhalb der Equiva-Dressur-Gala haben Gruppen, die "Kreativität walten lassen". "Wir möchten gerne etwas sehen, das es in der gezeigten Form noch nicht gegeben hat", betont Hupertz und fährt fort: "Wir benötigen eine Kurzbeschreibung der Schaubilder, mit ausführlichen Informationen zu Art und Stärke der Gruppe, mit Fotos und Videos, so dass wir uns vorab ein recht gutes Bild der Show-Vorführung machen können."

Die acht spannendsten Vorschläge werden dann mit einer Einladung honoriert. Im Wettbewerb selber werden die technische Ausführung und der künstlerische Ausdruck von einer ausgewählten Jury begutachtet. Außerdem stimmt das Publikum per Applaus mit ab. Der Förderkreis "Dressur Neuss" unterstützt alle teilnehmenden Vereine mit einer Aufwandsentschädigung von 150 Euro. Die Gewinner erhalten 500 Euro Siegprämie, der zweitplatzierte Verein 250 Euro, der Dritte 150 und der Vierte 100 Euro.

Die Ausschreibungsunterlagen für den Show-Wettbewerb auf Schloss Wickrath wurden jetzt ins Internet eingestellt und können von dort unter der Adresse www.foerderkreis-dressur-neuss.de heruntergeladen werden. Der Annahmeschluss für die einzureichenden Unterlagen wurde auf Freitag, 8. Januar, festgesetzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reitsport: An der "Equiva-Dressur-Gala" teilnehmen und gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.