| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Anette Joeken zweifache Westfalenmeisterin

Kleve. Bei den offen ausgeschriebenen Westfalen-Meisterschaften der Leichtathletik-Senioren, die am vergangenen Wochenende in Gladbeck ausgetragen wurden, stellte sich Anette Joeken vom VfL Merkur Kleve über die 800 und 3000 Meter der Konkurrenz. Der Doppelstart in ihrer Altersklasse W 50 sollte sich für sie lohnen. Denn sie gewann über beide Distanzen den Titel und unterbot zudem ihre eigenen Rekordmarken.

Mit einem Vorsprung von fast zehn Sekunden auf die Zweitplatzierte Sybille Möllensiep (SuS Schalke 04) gewann Joeken den Wettbewerb über 800 Meter in ihrer Altersklasse vor ihrer einzigen Konkurrentin. Dabei drückte die Merkur-Läuferin ihre persönliche Bestzeit um vier Sekunden auf 2:38,34 Minuten. Nach einer Ruhepause von etwas mehr als vier Stunden nahm sie auch am 3000-Meter-Lauf teil und unterbot erneut ihre persönliche Bestzeit - diesmal um 14 Sekunden. Die Zeit von 11:57,69 Minuten reichte Joeken, um ihre beiden Konkurrentinnen in der Altersklasse W 50 hinter sich zu lassen und den zweiten Titel bei den westfälischen Seniorenmeisterschaften mit nach Hause zu nehmen.

(pets)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Anette Joeken zweifache Westfalenmeisterin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.