| 00.00 Uhr

Jugendfußball
B-Junioren: Hochverdienter Sieg

Jugendfußball: B-Junioren: Hochverdienter Sieg
Byan Kesen erzielt das 2:0 gegen Altenessen. FOTO: G. Evers
Kleve. B-Jugend Niederrheinliga Relegation: 1. FC Kleve - DJK SG Altenessen: 5:0 (3:0). Mit einem kleinen Torspektakel halten die B-Junioren vom 1. FC Kleve ihre Chance auf die Niederrheinliga: Mit 5:0 gewann man zuhause gegen DJK Altenessen und klettert damit auf den zweiten Rang der Relegationsgruppe. Bereits in der dritten Spielminute war man durch Nathnael Schefflers Treffer in Führung gegangen. Offensiv zeigte man sich in den nächsten Minuten weiterhin von seiner besten Seite. Bei Schefflers Schuss aus 35 Metern verinderte die Latte das 2:0, kurz darauf erhöhte dann aber Byan Kesen. Von Altenessen war kaum etwas zu sehen, die Schwanenstädter hingegen machten mit ihrem Gegner, was sie wollten. Joris Ofterdinger, Tom van Bebber und der eingewechselte Hognandan Towovi erhöhten schließlich noch auf den 5:0-Endstand. "Das war hochverdient, wir haben einen klasse Fußball gespielt. Bedanken möchte ich mich für die guten Informationen von Georg Kreß und Hans Neu, die Altenessen für uns gesichtet hatten", sagt Trainer Robby Scheffler. Von Christoph Janssen

1. FC Kleve U17: Schultz - Drews (54. Varan), van Bebber, Ofterdinger, Bücken (68. Towovi), Kesen (60. Albrecht), Scheffler, Changezi (50. Schuler), Ebbing, Reichelt, Shkohi

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: B-Junioren: Hochverdienter Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.