| 00.00 Uhr

Basketball
Basketball: TVG ist besonders scharf auf Derby-Siege

Kleve. Basketball-Landesliga-Herren: TV Goch - Basket Emmerich (heute, 18 Uhr). Nach zweiwöchiger Pause steht in der Basketball-Landesliga der siebte Spieltag auf dem Programm. Dabei empfängt heute Abend um 18 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Goch der TV Goch den FK Basket Emmerich zum Kreisderby. Beide Teams haben nach dem sechsten Spieltag mehr Siege als Niederlagen verbuchen können. Die Gastgeber um Spielertrainer Heiner Eling rangieren punktgleich mit den ersten drei Teams der Tabelle und einer Bilanz von fünf Siegen und einer Niederlage auf Rang vier der Tabelle. Von Per Feldberg

Die Gäste aus Emmerich haben viermal gewonnen. "Wir haben vor der Saison gesagt, wir wollen auf jeden Fall die Lokalduelle gewinnen. Das hat am vergangenen Spieltag in Kleve bereits geklappt. Auch gegen Emmerich wollen wir die Punkte in Goch halten", erklärt Eling selbstbewusst vor der Partie. Landesliga-Herren: FSV Jüchen - VfL Merkur Kleve (Sonntag, 16 Uhr). Vor einer schwer zu nehmenden Hürde stehen die Basketballer des VfL Merkur Kleve. Am Sonntagnachmittag muss das Team um Spielertrainer Ralf Daute beim Tabellenzweiten FSV Jüchen antreten.

Doch trotz des vorletzten Tabellenplatzes ist man im Lager der Schwanenstädter optimistisch. "Gegen Goch haben wir uns trotz der Niederlage sehr gut aus der Affäre gezogen und wohl unsere beste Saisonleistung geboten. In Jüchen haben wir nichts zu verlieren und werden dort entsprechend auftreten", sagte der Spielertrainer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Basketball: TVG ist besonders scharf auf Derby-Siege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.