| 00.00 Uhr

Lokalsport
BSF Goch 1 auf dem Vormarsch

Kleve. Kreis Klever Billardgemeinschaft: In der 2. Klasse schwächeln die Topfavoriten.

Im Vierkampf ist BSF Goch 1 weiter auf den Vormarsch. Auch im dritten Spiel gab es in RBC Rees 1 mit 6:2 den dritten Sieg in Folge. Im Verfolger-Duell bezwang Unter uns Uedem 1 mit 6:2 Jägerhof Goch 1 und bleibt weiter mit an der Spitze. Durch den 6:2-Sieg über GW Kleve-Hau 1 halten die Rot-Weißen aus Kleve Anschluss zur Spitze.

In der 2. Klasse sorgte mit einer tollen Leistung Laubfr.Kervenheim 1, das den Topfavoriten RBC Rees 2 mit 6:2 nach Hause schickte. Auch Mitfavorit GW Kleve-Hau 1 kam bei den Billardfreunde Asperden 2 über ein 4:4 nicht hinaus. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich die Drittgarnitur GW Kleve-Hau gegen Gut-Stoß Frasselt 1. Die Gunst der Stunde nutzte B.F.Asperden 1 mit einem 6:2 über B.C.Kleve-Süd 1. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden führen sie die Tabelle in der zweiten Klasse an. Noch ohne Niederlage in der 3. Klasse ist B.F.Kellen 1, das gegen Zur Spoy Brienen 1 zu einem 4:4 kam. Der Spitzenspieler der Klasse Thomas Kluitmann (Z.Sp.Brienen) musste sich gegen den starkenWilli Tyssen (Kellen) mit 80:40 in 10 Aufnahmen geschlagen geben. Auf Tuchfühlung zur Spitze hat B.C.79 Donsbrüggen 1 mit einem 6:2-Erfolg über B.C.Bimmen 1. Langsam in Schwung kommt Rot-Weiß Kleve 2, das bei Concordia Uedem 1 zu einem 6:2-Erfolg kam. Endlich den ersten Punkt holte sich Unter uns Uedem 2 mit einem 4:4 in RBC Rees 3.

Noch ohne Punktverlust in der 4. Klasse ist GW Kleve-Hau 4 mit einem Kantersieg von 8:0 in B.C.79 Donsbrüggen 2 und B.F.Asperden 3, das bei Unter uns Uedem 3 zu einem 6:2 kam. Dicht auf den Fersen mit einem Punkt Rückstand ist Laubfrosch Kervenheim 2, das in Jägerhof Goch 2 zu einem Unentschieden kam. Mit dem Erfolg von 6:2 über B.C. Kleve-Süd 2 holte sich Gut-Stoß Frasselt 2 die ersten zwei Punkte.

Durch das Unentschieden in der 5. Klasse verpasste B.F.Kellen 2 den Sprung an die Spitze. Die holte sich jetzt Rot-Weiß Kleve 3 mit einem 6:2 über Jägerhof Goch 3. Im Mittelfeld trennten sich B.C.Bimmen 2 und BSF Goch 2 4:4-Unentschieden. Ein schweres Jahr für RBC Rees 4. Mit 2:6 gegen Gut-Stoß Frasselt 3 ging die Partie verloren. Das war die vierte Niederlage in Folge und gleichzeitig das Tabellenende.

Noch ungeschlagen ist in der 6. Klasse mit drei Siegen in Folge Laubfrosch Kervenheim 3, das spielfrei war. Eine herbe Schlappe musste der Mitfavorit Concordia Uedem 2 mit 3:5 gegen Jägerhof Goch 5 hinnehmen. Somit rücken die Gocher auf den siebten Rang vor. Im Verfolger-Duell trennten sich Jägerhof Goch 4 und Rot-Weiß Kleve 4 Unentschieden 4:4. Mit dem gleichen Ergebnis spielten Laubfrosch Kervenheim 4 gegen Unter uns Uedem 4. Beide Teams sind im Mittelfeld.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BSF Goch 1 auf dem Vormarsch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.