| 00.00 Uhr

Lokalsport
BSF Goch 1 feiert Meisterschaft im Vierkampf

Kleve. Billard: Gut-Stoß Frasselt 2 holte sich in der 5. Klasse den Titel / Jakob Peters glänzte mit 60 Points in 14 Aufnahmen.

Im Vierkampf der 1. Klasse holten sich die Billardfreunde BSF Goch 1 den Meistertitel durch einen 8:0-Kantersieg über Jägerhof Goch 1. Die endscheidenen zwei Punkte holte für BSF Goch Egon Tenhaft mit 150/9 im Cadre 52/2.

Obwohl Unter uns Uedem 1 mit 6:2 gegen Rot-Weiß Kleve 1 erfolgreich war, fehlten den Uedemern am Ende zwei Brettpunkte, um eine Endscheidungspartie gegen BSF Goch 1 zu erreichen. Im letzten Spiel sicherte sich RBC Rees 1 noch einen Punkt bei BSF Goch 2.

In der 2. Klasse bleibt es bis zum Schluss spannend. Drei Mannschaften kämpfen hier noch um den Titel. Im Spitzenspiel trennten sich Rot-Weiß Kleve 1 und Grün-Weiß Kleve-Hau 1 4:4-Unentschieden. Die Gunst der Stunde verpassten die B.F. Asperden 1, die nur zu einem Remie in Grün-Weiß Kleve-Hau 2 kam. Durch einen Sieg hätten sie mit Rot-Weiß Kleve 1 gleichgezogen. Laubfrosch Kervenheim 1 kam im Duell gegen B. F. Asperden 2 nicht über ein Unentschieden hinaus. Am Ende geht Unter uns Uedem 2 die Puste aus. Die Uedemer verloren in Grün Weiß Kleve-Hau 3 mit 2:6. Vor dem letzten Spieltag sind die ersten drei Plätze vergeben.

Mit 8:0 kam in der 3. Klasse B. C. Kleve-Süd 1 gegen Gut-Stoß Frasselt unter die Räder. Der Zweitplatzierte RBC Rees 2 holte in B. C. 79 Donsbrüggen 1 einen ungewärteten 6:2-Erfolg. Den Bronzeplatz sicherte sich Grün-Weiß Kleve-Hau 4 mit einen 6:2-Sieg über B. F. Kellen 1. Durch das Unentschieden gegen B. C. Bimmen 1 verpasste "Zur Spoy" Brienen 1 die Chance, am letzten Spieltag noch um den dritten Platz zu spielen. So kommt es zum Endspiel um den Titel zwischen RBC Rees 2 gegen Gut-Stoß Frasselt 1.

In der 5. Klasse kam es zu Spitzenspiel zwischen Gut-Stoß Frasselt 2 gegen B. C. Kleve-Süd 2. Die Frasselter sorgten am eigenen Tisch für klare Verhältnisse. Mit 6:2 fegte Frasselt die Südler förmlich vom Brett. Beim Meister Gut-Stoß Frasselt 2 sorgte noch mal Jakob Peters mit 60 Points in 14 Aufnahmen für eine starke Vorstellung. So musste sich Kleve-Süd mit den Vitzetitel begnügen. Auf Platz drei landete der B.C. 79 Donsbrüggen 2, der spielfrei war. Unter uns Uedem 3 verpasste durch das 4:4 gegen B.F. Asperden 4 den Bronzerang. Der Uedemer Stephan Gormanns zeigte im letzten Spiel noch mal seine Klasse mit 60 Points in 20 Aufnahmen.

In der 7. Klasse steht mit Concordia Uedem 2 der Meister bereits fest. Beim 4:2-Sieg gegen Laubfrosch Kervenheim 4 zeigten die Uedemer Erich Verhoeven mit 50 Points in 13 Aufnahmen und Hans Bernhard Derks mit 50 Points in 17 Aufnahmen ihr Können. Durch den 5:3-Sieg in Gut-Stoß Frasselt 4 kämpft RBC Rees 5 noch um die letzten zwei Plätze. Obwohl Unter uns Uedem 4 mit 0:8 in Jägerhof Goch 5 unterging, haben auch sie noch Chancen auf die ersten zwei Plätze. Bis Platz fünf haben noch alle Teams eine Chance den Titel zu gewinnen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BSF Goch 1 feiert Meisterschaft im Vierkampf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.