| 00.00 Uhr

Tischtennis
Damen-Bezirksligisten gehen heute an die Tische

Kleve. Tischtennis-Bezirksliga Damen: TTV Rees-Groin II - DJK Rhenania Kleve II (heute, 19.30 Uhr, Anne-Frank-Schule). Zum Saisonauftakt treffen im Reeser Ortsteil Groin die beiden Zweitvertretungen des TTV Rees und der Klever Rhenania aufeinander. "Der Gastgeber ist an den ersten drei Brettern gut besetzt und dürfte uns alles abverlangen", sagte DJK-Mannschaftsführerin Claudia Boterham, die ihr Team voraussichtlich nicht in Bestbesetzung in die Halle führen kann. Trotzdem hoffte sie auf einen Teilerfolg ihrer Mannschaft. Dabei macht ihr der Blick in die jüngere Vergangenheit Mut. "In der abgelaufenen Spielzeit in Rees schafften wir es auch zu Dritt zu punkten", erinnerte sich Boterham. In der Besetzung Lucia Jansen, Claudia Sesing (DJK I), Ulrike Vogel, Claudia Boterham und Jana Utz peilt der letztjährige Tabellensiebte in der jetzt anstehenden Saison eine Platzierung in der vorderen Tabellenhälfte an. "Wir wollen dieses Mal oben dabei sein", sagt Boterham. Nach ihrer Aussage sei es die Mannschaft leid, wie in den Jahren vorher bis zum Ende zittern müssen.

SV Walbeck IV - TTVg WRW Kleve IV (heute, 19.30 Uhr, Grundschule Walbeck). Einen Startplatz in der höchsten Klasse auf Bezirkebene haben die erfolgreichen Mädchen der TTVg Weiß-Rot-Weiß Kleve erhalten. Petra Jenisch ist als Mannschaftsführerin der Kopf ihres Teams. "Unsere Zielsetzung ist, so schnell es nur irgendwie möglich ist, in die Verbandsliga aufzusteigen, um einen gesunden Unterbau für die oberen Damenteams zu haben", sagt Jenisch. Da die Mädchen auch in der Verbandsliga ihrer Altersklasse um Meisterschaftspunkte spielen, findet bezüglich der Aufstellung bis auf Neuzugang Mona Borrmann (TTC Kranenburg) eine Rotation aller gemeldeten Mädchen statt. Die Oldies Petra Jenisch, Claudia Wilms, Tina Janssen und Sabine Böttcher werden je nach Bedarf zum Einsatz kommen und ihre Erfahrung in schwierigen Spielen einbringen. Zum Saisonstart steht für das junge WRW-Team ein Kreisderby auf dem Spielplan. Heute Abend geht es nach Walbeck in die Sporthalle der St.-Luzia-Grundschule. Die Vierte der Gastgeber belegte im vergangenen Jahr Platz fünf.

(schm.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Damen-Bezirksligisten gehen heute an die Tische


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.