| 00.00 Uhr

Lokalsport
Den Klassenerhalt perfekt machen

Kleve. Handball-Verbandsliga: TV Lobberich - Uedemer TuS (Samstag, 17.45 Uhr). Von Niko Hegemann

Bereits sieben Spieltage vor Schluss können die Handballerinnen des Uedemer TuS ihr selbstgestecktes Saisonziel und somit den Klassenerhalt perfekt machen. Dies soll am frühen Samstagabend bei der Zweitvertretung des TV Lobberich geschehen. Anwurf in der Werner-Jaeger-Sporthalle in Nettetal ist am frühen Samstagabend um 17.45 Uhr.

Im Hinspiel hatten nach einer extrem ausgeglichenen Partie die Gegnerinnen der UTuS-Damen das bessere Ende für sich und gewannen knapp mit 23:22.

Auch im weiteren Saisonverlauf zeigte sich, dass beide Teams in einer gut besetzten Liga ausgezeichnet mithalten können. Während die Gastgeberinnen mit 22:16-Zählern aktuell auf dem fünften Platz rangieren, siegten die Uedemerinnen im Saisonverlauf gleich vier Mal in Serie und distanzierten sich mit einem Punktekonto von nunmehr 19:17 deutlich von den Abstiegsplätzen.

In den letzten Partien machte sich jedoch ein Stück weit der verletzungsbedingte Ausfall von Leonie Verhülsdonk bemerkbar, die im Rückraum regelmäßig für Torgefahr sorgte.

"Mit ihr haben wir noch mehr Durchschlagskraft im Angriff", stellte UTuS-Trainer Dörr nach der Niederlage gegen Überruhr fest. Seine Mannschaft überzeugte in den letzten Wochen aber trotz der verlorenen Begegnungen letzte Woche und in Süchteln mit guter kämpferischer Leistung- dies wird auch in Lobberich wichtig sein, um vielleicht schon am Samstag den Ligaverbleib zu erreichen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Den Klassenerhalt perfekt machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.