| 00.00 Uhr

Lokalsport
DJK-Damen überwintern in NRW-Liga auf zweitem Platz

Lokalsport: DJK-Damen überwintern in NRW-Liga auf zweitem Platz
Agnes Sobilo. FOTO: G. Evers
Kleve. Tischtennis: Anrather TK - Rhenania Kleve 1:8

Das ist schon eine große Überraschung: NRW-Ligist DJK Rhenania Kleve, gerade erst als Verbandsliga-Meister aufgestiegen, liegt in der NRW-Liga zur Halbserie hinter Herbstmeister TTC GW Brauweiler auf dem zweiten Platz. Im Nachholspiel bei Schlusslicht Anrather TK machte das DJK-Quartett, das auf Jessica Jürges und Silke Braam verzichten musste und stattdessen wieder auf Franziska Habermann und Sue Boekholt zurückgreifen konnte, kurzen Prozess. Nach knapp zwei Stunden hieß es 8:1 (25:8-Sätze) für die überlegene Rhenania. Neben beiden Doppeln durch Sobilo/Vehreschild und Habermann/Boekholt punkteten je zweimal Agnes Sobilo, Lea Vehreschild und Franziska Habermann.

Nach der Hinrunde erzielten die DJK-Damen aus den neun Begegnungen folgende Resultate: Agnes Sobilo 19:5-Punkte Jessica Jürges 3:11 Lea Vehreschild 16:6 Silke Braam 6:6 Franziska Habermann 6:1 Sue Boekholt 1:2 Lucia Jansen 2:0 Christiane Schlesinger 0:2

Im Doppel spielten Sobilo/Vehreschild 7:1, Jürges/Braam 1:4 und Habermann/Boekholt 2:0.

(HeVe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DJK-Damen überwintern in NRW-Liga auf zweitem Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.