| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ex-Profis begeistern Pfalzdorfs Grundschüler

Kleve. Marcel Witeczek und Michael Klinkert waren mit der Grundschultour in Pfalzdorf zu Gast.

Bevor die Kinder der Freiherr-von-Motzfeld-Grundschule gestern von ihren Lehrern in die Pfingsttage entlassen wurden, erlebten sie einen nicht alltäglichen Schulvormittag. Denn wann kommt es schon einmal vor, dass mit Marcel Witeczek und Michael Klinkert zwei ehemalige Fußball-Profis zu Gast sind und den Sportunterricht zu einem kurzweiligen und außerordentlichen Vergnügen machen?

Hinter dieser Initiative steckt die AOK-Krankenkasse, die sich im März dieses Jahres mit dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach dahingehend verständigt hatte, jungen Schülern Spaß und Freude an der Bewegung und am Fußballspiel zu vermitteln. Aus dem Rheinland nehmen insgesamt 25 Grundschulen an diesem Projekt teil.

Es ist eine lobenswerte Aktion, weil in Zeiten vermehrter Digitalisierung bewegungsarme Tätigkeiten zunehmen. Viele Stunden verbringen Kinder schon im Grundschulalter mit dem Smartphone beziehungsweise am Computer. Gestern Vormittag nun erfuhren die Pfalzdorfer Grundschüler, dass sie ihre freie Zeit auch anders interessant gestalten können. "Ziel ist es, den Schülern ein professionelles Bewegungsangebot zur Verfügung zu stellen, bei dem sie von den Erfahrungen der prominenten Ex-Kicker profitieren und mithilfe strukturierter Übungseinheiten an den Fußball herangeführt werden", sagte Johannes Verfürth, Fachberater für Prävention bei der AOK Kleve. Für die Kinder sei es ein besonderes Erlebnis, wenn Profi-Fußballer wie Witeczek und Klinkert ihnen Übungen und Tricks zeigen. Beide Fußballer sind für die AOK im Einsatz und gestalten vor allem für Heranwachsende zahlreiche Sportprojekte.

Im Rahmen der Grundschultour erhielt die Freiherr-von-Motzfeld-Grundschule in Pfalzdorf fünf Fußbälle und zehn Markierungshemdchen geschenkt. Außerdem gibt es noch die Chance, unter den teilnehmenden Schulen einen Klassensatz Shirts mit persönlichem Namenszug sowie eine Stadionführung im Borussen-Park in Mönchengladbach zu gewinnen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ex-Profis begeistern Pfalzdorfs Grundschüler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.