| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Fußballschule Grenzland gastiert im Teamsports

Kleve. Zum dritten Mal gastiert die Fussballschule Grenzland in der modernen Indoor-Soccer-Anlage Teamsports Hasselt in Bedburg-Hau im Kreis Kleve. Vom 3. bis 5. Januar wird täglich von 10 - 15.30 Uhr trainiert. Das Trainer-Team besteht unter anderem aus zwei Coachs aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher Bundesligisten, die die 6- bis 13-jährigen Kids in 12 bis 15er Gruppen täglich über vier Stunden trainieren wird. Die Kinder erhalten täglich ein warmes Sportler-Mittagessen, isotonische Getränke plus eigene Camp Trinkflasche unseres Partners Clip 'n Climb Niederrhein.

Als Highlight erhalten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein Camp-Shirt des Gesundheitspartners AOK. Darüber hinaus wird während des Camps eine Schussgeschwindigkeitsmessung mit allen Kids durchgeführt und die Sieger werden mit tollen Preisen geehrt. In den Pausen können die Kids Ihre Fähigkeiten im Fussballquiz beweisen. Am letzten Camptag gibt es nach der Mittagspause ein großes Abschlussturnier. Am Ende erhalten alle Kinder eine von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde, sowie Rabattgutschein für den niederländischen Freizeitpark Toverland.

Die Kosten am Winter-Camp in Bedburg-Hau betragen 99 Euro. Anmeldungen unter: www.fussballschule-grenzland.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Fußballschule Grenzland gastiert im Teamsports


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.