| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Gertzen weitere zwei Jahre Vereinschef in Nütterden

Kleve. Auf der Jahreshauptversammlung des SV Nütterden begrüßte Vorsitzender Ewald Gertzen 53 Vereinsmitglieder. Im Anschluss daran gedachte die Versammlung der im vergangenen Jahr verstorbenen Sportkameraden Helmut Ebbers, Leo Neuy, Uwe Rohwedder, Willi Lintzen und Helmut Usbeck. "Ich freue mich, über ein erfolgreich verlaufendes Geschäftsjahr 2015 berichten zu können", sagte Gertzen. Besonders hob er den Aufstieg der 1. Fußball-Mannschaft in die Kreisliga A hervor. Er bedankte sich bei allen Trainern, Betreuern, dem Platzarbeiterteam, den ehrenamtlichen Helfern und bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Erfreulich sei der Anstieg der Mitgliederzahl gewesen, berichtete Kassierer Wilfried Jansen. Insgesamt konnte der Mitgliederbestand von 512 auf 542 Personen erhöht werden. Einstimmig wurden die Neuaufnahmen von der Versammlung bestätigt.

Die Teilnehmer wurden im weiteren Verlauf der Versammlung durch den Vortrag der Geschäfts- und Kassenberichte ausführlich über die Tätigkeiten des geschäftsführenden Vorstands und der Kassenführer informiert. Die Entlastung des Vorstandes und der Kassenführer erfolgte im Anschluss einstimmig. Daran schlossen sich die ausführlichen Berichte aus den Abteilungen des SVN an.

Einstimmig wurde Gertzen für weitere zwei Jahre als Vereinsvorsitzender wiedergewählt. Ohne Gegenstimme in ihren Ämtern bestätigt wurden auch Volker Beem (1. Geschäftsführer) und Wilfried Jansen (1. Kassierer) sowie Karsten Albrecht als Fußballobmann.

Im Schlusswort bedankte sich Vereinschef Gertzen bei allen aktiven Sportlern, bei den Trainern und Betreuern, ehrenamtlichen Helfern sowie Sponsoren und Freunden des SV Nütterden für deren Engagement.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Gertzen weitere zwei Jahre Vereinschef in Nütterden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.