| 00.00 Uhr

Basketball
Gocher Korbjäger gewinnen das Kreisduell

Kleve. Basketball-Landesliga Männer: TV Goch - FKB Emmerich 68:54 (34:27). Im Kreisduell gegen den FKB aus Emmerich startete die Heimmannschaft gut ins Spiel. Insbesondere die "2-3-Zone" der Weberstädter funktionierte gut gegen groß-gewachsene Gäste. So führte Goch nach dem ersten Viertel bereits mit 21:10. Danach allerdings präsentierte man sich weniger überzeugend. Durch eine starke Leistung der Angriffsreihen im letzten Viertel aber war der Sieg letztendlich deutlich. "Es war kein wirklich gutes Spiel von uns. Die Saison ist insgesamt gut verlaufen, dennoch wäre sicherlich auch mehr drin gewesen", sagte Gochs Spielertrainer Heiner Eling. In dieser Spielzeit gewannen die Gocher alle Heimspiele und konnten dem Meister "SV Alte Freunde Düsseldorf" sogar die einzige Niederlage zufügen. In der Abschlusstabelle belegt der Turnverein Platz drei.

Für den TV Goch trafen: M. Goertz (25 Punkte), Andreas Lührsen (16), A. Goertz (11), Eling (8), Poppinga (4), Navel (2) und Rohde (2).

(mo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Gocher Korbjäger gewinnen das Kreisduell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.