| 00.00 Uhr

Lokalsport
Grundstein für das Traineramt

Kleve. Das Sportbildungswerk Kleve bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund (KSB) Kleve ab Samstag, 13. Februar, in der Grundschule in Straelen-Holt einen Übungsleiter-Lehrgang an. Dieser startet mit einem Basismodul über 30 Lerneinheiten. Theoretisches Wissen über die drei Hauptthemen Koordination, Ausdauer und Gymnastik wird anschaulich über eine Lernplattform vermittelt. Im Basismodul wird für zukünftige Vereinsmitarbeiter das Fundament gelegt, um später mit Blick auf das angestrebte Betätigungsgebiet im Verein in den verschiedenen Aufbaumodulen darauf aufzustocken. Ein breites Spektrum praktischer und theoretischer Inhalte wird mit Hilfe vielfältiger Methoden erschlossen, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Reflexionsphasen helfen, die Inhalte auf das Vereinsleben und sich selbst als Leitungsperson zu beziehen.

Die C-Lizenz können die Teilnehmer erwerben, wenn sie am Aufbaumodul (90 Lerneinheiten) teilnehmen, das sich dem Basismodul anschließt und am Sonntag, 13. März, beginnt.

Lizenzierte Übungsleiter können im Vereinssport eingesetzt werden, Sport im Ganztag der Schulen unterrichten oder auch bei anderen Anbietern arbeiten. Weitere Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.ksb-kleve.de und bei der Geschäftsstelle des Kreissportbundes unter Telefon 02832 98646.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Grundstein für das Traineramt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.