| 00.00 Uhr

Fußball
Hö.-Nie. II präsentiert neue Spieler

Kleve. Fußball-Testspiele: Pfalzdorf heute gegen Weeze - Hö.-Nie II in Lüttingen. Von Jens Helmus

VfB Alemannia Pfalzdorf - TSV Weeze (Freitag, 19.30 Uhr). Eigentlich wollten Bezirksligist Alemannia Pfalzdorf und A-Ligist TSV Weeze schon am vergangenen Sonntag im Freundschaftsspiel gegeneinander antreten, doch das Wetter machte den Mannschaften einen Strich durch die Rechnung. Heute Abend wird das Spiel nun bei milderen Witterungsbedingungen nachgeholt, und zwar um 19.30 Uhr in Pfalzdorf.

Dem Tabellenletzten der Bezirksliga-Gruppe 4 bleiben noch gut zwei Wochen, um sich auf die verbleibende Rückrunde vorzubereiten. Zuletzt lief es mit einem 5:1-Sieg im Test gegen den SV Rindern gut für die Mannschaft von Thomas Erkens, zumal Neuzugang Michael Pesch mit zwei Treffern einen vielversprechenden Einstand im VfB-Sturm gegeben hatte.

Zum Wiederauftakt in zwei Wochen steht dann gleich ein Lokalderby für die Blau-Weißen auf dem Plan, zu Gast bei der SGE Bedburg-Hau.

SSV Lüttingen - SV Hönnepel-Niedermörmter II (Sonntag, 15 Uhr). Noch gut zwei Wochen bleiben dem SV Hönnepel-Niedermörmter II, um sich für den Abstiegskampf in der Bezirksliga-Rückrunde zu wappnen.

Wie der durch zahlreiche Abgänge geschwächte Jungbullen-Kader zum Wiederauftakt aussehen wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen: Reservecoach Ottmar Döllekes und Georg Mewes, Trainer der 1. Mannschaft, konnten in den letzten Tagen einige Neuzugänge an der Düffelsmühle begrüßen. "Unter der Woche haben wir mit den Testspielern trainiert, und in den nächsten Tagen werden wir entscheiden, welcher Spieler für welche Senioren-Mannschaft infrage kommt", sagt Ottmar Döllekes.

Bei den potenziellen Neuzugängen handelt es sich überwiegend um junge Spieler aus den Niederlanden.

Neue Gesichter werden möglicherweise schon am Sonntag im Jungbullen-Trikot auflaufen, dann testet die Mannschaft um 15 Uhr beim SSV Lüttingen.

Coach Döllekes hält sich aber noch bedeckt, was mögliche Kaderveränderungen betrifft: "Wir müssen uns nach dieser Trainingswoche erst beraten. Am Sonntag gibt es voraussichtlich genaueres zu berichten."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Hö.-Nie. II präsentiert neue Spieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.