| 13.15 Uhr

Sportlerwahl
Im Teamsports große RP-Party

Die RP-Leser wählen in den kommenden Wochen Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres. Alle Nominierten sind am Freitag, 19. März, nebst Begleitung nach Hasselt eingeladen. Von Helmut Vehreschild

Für viele Sportbegeisterte aus dem Verbreitungsgebiet der Grenzland Post ist das vergangene Sportjahr eigentlich erst dann richtig abgeschlossen, wenn im Rahmen der großen Sportparty der Rheinischen Post Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres gekürt worden sind. Bereits seit 1991 entscheiden alljährlich die RP-Leser, wer die stattlichen Pokale in Empfang nehmen darf.

Diesmal wird am Freitag, 19. März, ab 20 Uhr im Teamsports Hasselt verkündet, wer das Rennen gemacht hat. Die Schirmherrschaft übernimmt Bedburg-Haus Bürgermeister Peter Driessen.

Großzügige Unterstützung

Zu dieser Veranstaltung sind wie immer alle nominierten Sportler und Mannschaften nebst Begleitung eingeladen. Auf alle Gäste wartet neben einer großen Getränkeauswahl auch ein üppiges Büffet. Dank der großzügigen Unterstützung von Sparkasse Kleve, Volksbank Kleverland, Brauerei Diebels und Teamsports Hasselt entstehen der Partygemeinde keinerlei Kosten. Für die stattlichen Trophäen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt wie immer die Rheinische Post.

Im vergangenen Jahr nahmen 2231 RP-Leser an der Abstimmung teil. Am Ende überreichte MSV Duisburgs Profi-Kicker Ivica Grlic, der zuvor als Talkgast Rede und Antwort stand, die Pokale an Frauenfußballerin Luisa Wensing (1203 Stimmen). Schwimmer Tobias Fürtjes (995) und die Meister-Kicker des VfR Warbeyen (954).

Qual der Wahl

Bei der aktuellen Auflage der großen Sportlerwahl hat die RP-Sportredaktion zahlreiche Sportarten bedacht.

Die Leser haben die Qual der Wahl - von Fußball über Golf, Judo, Leichtathletik, Tischtennis und Videoclipdance reicht das Angebot, um nur einige Disziplinen zu nennen.

Bis spätestens übernächsten Dienstag, 16. März, sollte der Wahl-Coupon die RP-Sportredaktion in Kleve, Hagsche Straße 2, erreicht haben. Sämliche Nominierten werden in der kommenden Woche noch schriftlich zur Sportparty nach Hasselt eingeladen, sollten sich den Termin 19. März aber auf jeden Fall schon mal vormerken. Wir werden die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften in den kommenden zwei Wochen noch ausführlich in Wort und Bild vorstellen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportlerwahl: Im Teamsports große RP-Party


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.