| 00.00 Uhr

Lokalsport
Janssen, Nefel und Paul für Top 24 qualifiziert

Kleve. Mit Marie Janssen, Nefel Ari und Johanna Paul hat sich am vergangenen Wochenende ein Trio von WRW Kleve zum Top 24-Ranglistenturnier des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) qualifiziert. Bei der Vorstufe, dem Top 32 in Vernich, belegten Janssen und Ari in der Alterklasse U18 Rang 15 und 16. Paul landete bei den B-Schülerinnen (U13) sogar auf Platz 12. Von Liza-Marie Siegmund

Für die ambitionierten Nachwuchskräfte ging es dabei zunächst in den Vorrunden an die Tische. Mit je einer Niederlage auf dem Konto belegten alle Schwanenstädterinnen den zweiten Rang und spielten damit um die Ränge eins bis 16. Zum Start in den Platzierungsspielen gab es dann für alle eine Niederlage, was das Ausspielen der Plätze neun bis 16 bedeutete. Auch die jeweils nächsten Duelle verloren Janssen und Nefel, sodass sie am Ende gegeneinander um Platz 15 kämpften. Der Sieg ging an Janssen, die folglich vor ihrer Mannschaftskollegin auf Rang 16 landete.

Johanna Paul gestaltete die weiteren Platzierungsspiele zumindest in Nuancen erfolgreicher. So qualifizierte sie sich mit einem Erfolg über Mira Kleineheilmann für den Kampf um die Ränge neun bis zwölf und landete am Ende auf letzteren. Das Top 24-Turnier des WTTV findet am 1./2. Juli statt. Elijas Erkis musste das Turnier krankheitsbedingt absagen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Janssen, Nefel und Paul für Top 24 qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.